Die Texelse
Geschichte lebt im Museum
waelstee.

Öffnungszeiten

Das Museum Waelstee ist in den Wintermonaten geschlossen. Das Museum wird am Dienstag, den 28. Februar 2023 wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Dienstag bis Samstag10.00- 17.00 uur
Sonn- und Feiertage 13.30- 17.00 uur
Montag Geschlossen

Preise

Erwachsene € 7,50
Kinder 4-12 Jahre € 4,50
Gruppen (mindestens 10 Pers.)  
Erwachsene € 6.50
Kinder 4-12 Jahre € 3,50

Eine Auswahl unserer Ausstellungen

Image

Actueel

Treten Sie ein in die Vergangenheit und erleben Sie, wie die Bewohner der Insel früher gelebt und gearbeitet haben!

In zwei schönen Bauernhäusern im malerischen Dorf De Waal erhalten Sie auf oft überraschende Weise ein facettenreiches Bild des täglichen Lebens auf Texel. Nah dran sein, sich einfühlen und reflektieren über die oft harte Arbeit des Alltags ohne Einrichtungen wie fließendes Wasser, Strom, Telefon, Computer.

Ihr Museumsbesuch wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis nostalgischer Wiedererkennung bescheren!

Ausstattung

  • Voll behindertengerecht
  • Führungen
  • Rätselralley für Kinder
  • Museumsladen mit Texelsen Erzeugnissen
  • Kaffee, Tee, frisch mit Texeler Keks
  • Parkplatz (und Ladestation für Elektrofahrräder)
  • Parkplätze für Autos und Busse in wenigen Gehminuten entfernt
Image
Image
Image

Zielsetzung

Ziel des Heimatmuseums Waelstee ist es, das vielfältige Erbe von Texel zu erwerben, zu verwalten und auszustellen. Ausgangspunkt ist hier, dass alle Gegenstände des Museums auf Texel verwendet wurden.

Angebot

Neben der ständigen Sammlung in unserem Museum werden jedes Jahr neue Wechselausstellungen eingerichtet. In der kleinen Glasglocke im gemütlichen Hofgarten können Sie sehen, wie die Menschen auf Texel vor 100 Jahren auf dem Bauernhof lebten und arbeiteten.

Demonstrations

Jede Woche haben wir Vorführungen, wie zum Beispiel alte Handwerkstechniken. Am Dienstag- und Mittwochnachmittag sind Schmiede in der authentischen alten Schmiede am Werk. An anderen Tagen zeigt ein Film lebensecht, wie die Schmiede funktioniert. Die Demonstrationen werden hier angekündigt.